In Deutschland

Achtung: Wir bitten um Verständnis - auf dieser Website finden Bauarbeiten statt!

Nächste Veranstaltung
.
The Homes We Carry



Original mit deutschen Untertiteln
Am: 29. September 
Um: 19:45 Uhr
Wo: Otto Hangar - Haus der Statistik am Alexanderplatz
Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin
Preis: Eintritt frei! Spenden Erwünscht.





„The Homes We Carry zeichnet das Porträt einer von den Wirrungen der Weltgeschichte zerrissenen Familie zwischen Deutschland, Mosambik und Südafrika. Im Zentrum steht die afrodeutsche Sarah. Sie will ihrer Tochter Luana Beziehungen ermöglichen, die ihr als Kind fehlten. Deshalb reist sie mit ihr ins Südliche Afrika, wo ihr eigener Vater und der Kindsvater auf sie warten. Währenddessen erinnert sich Sarahs Vater Eulidio an die fast vergessene Geschichte der mosambikanischen DDR-Vertragsarbeiter."

Trailer
.
Anfahrt: 
 Haus der Statistik - Otto Hangar
Otto-Braun-Straße 70-72
10178 Berlin

ÖPNV​​​​​​​
Mollstr./Otto-Braun-Str. (Tram, Bus), Alexanderplatz (S, U, Bus), U Schillingstr.  (U)​​​​​​​

Mehr
,,
Kultur, Respekt, Spaß
Soulfood und nice Musik lieben wir! Und weil wir wissen, dass wir mit dieser Leidenschaft nicht alleine sind, veranstalten wir regelmäßig Get-to­ge­ther´s mit der mosambikanischen Community und allen die dabei sein wollen, um die Kultur hochleben zu lassen.
Together is Better
Die Mosambikansiche Community in Deutschland ist divers und vielschichtig, lebt weit verteilt in allen Gesellschaftsschichten und mit den unterschiedlichsten Familiengeschichten. Wir möchten einen Raum für Austausch und Begegnung schaffen, für Menschen mit mosambikanischer Familiengeschichte und Menschen mit Interesse an mosambikanischer Kult im Ganzen und mosambikanisch geprägten Leben in Deutschland. Wir wollen ein Netzwerk gestallten, in dem wir von einander Profitieren können.
Angebote an Schulen
Die Mosambikansiche Community in Deutschland ist divers und vielschichtig, lebt weit verteilt in allen Gesellschaftsschichten und mit den unterschiedlichsten Familiengeschichten. Wir möchten einen Raum für Austausch und Begegnung schaffen, für Menschen mit mosambikanischer Familiengeschichte und Menschen mit Interesse an mosambikanischer Kult im Ganzen und mosambikanisch geprägten Leben in Deutschland. Wir wollen ein Netzwerk gestallten, in dem wir von einander Profitieren können.
Alle Mitglieder von Ogumana e.V. sind ehrenamtlich und aus Überzeugung aktiv. Wir handeln nicht profitorientiert - alle Einnahmen, der durch uns organisierte Veranstaltungen, kommen einem sozialem zweck in Mosambik zu gute. Wir freuen uns über jede Unterstützung und laden dich herzlich ein, dich mit uns und bei uns zu engagieren.
Unterstütze mit einer Spende und mach einen Unterschied.
Danke für deinen Beitrag!
Fragen und Anregungen 
Submit
Thank you!

Mehr über Ogumana e.V.

Back to Top